Geflügelherbst - jetzt gesundes Geflügel reservieren 

 

Sauerrahmbutter aus Rohmilch BIO 1,0kg

unsere Artikel-Nummer: SAO1023
Gewicht: 1000g

Sauerrahmbutter aus Bio Rohmilch

20,75 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VSK
20,75 EUR pro kg

Versand jeden Mittwoch

Anzahl:


Sauerrahmbutter 

Alles schmeckt plötzlich viel besser, vom Spiegelei übers Butterkipfel bis zum Marmeladebrot. Die unverfälschte Sauerrahmbutter wird ausschließlich aus Bio Rohmilch von Kühen auf der Weide gewonnen. Gerade deswegen schmeckt sie so unvergleichlich gut. Eine hervorragende Butter aus leicht gesäuertem Rahm unpasteurisierter Milch.

Absolute FRISCHE  Die Butter wird am Montag rasch verarbeitet, am Dienstag zu Ihnen versendet und liegt am Mittwoch frisch bei Ihnen auf dem Tisch. - Frischer geht es nicht, das schmeckt man auch.

Durch die Produktion der Butter in kleinen Chargen kann es zu Lieferverzögerungen bis zu 2 Wochen kommen.
Sauerrahmbutter 1kg
Lieferung in 4 Stück a 250g

Lieferung in einer Rohmilchbutter Kühl-Box. Dadurch bleibt die Sauerrahmbutter beim Versand gekühlt. 
Ab 4 kg Sauerrahmbutter --->> Kostenloser Versand

weitere Informationen:


Was ist Sauerrahmbutter?

Unsere Sauerrahmbutter wird angesäuert und dadurch mit einer feinen Milchsäure Note versehen. Die Sauerrahmbutter wird von unseren Kunden etwa so beschrieben: Frisch, Weide Geschmack, rahmig mild, etwas säuerlich, schöne Konsistenz, Sauerrahm, leicht und irgendwie frisch, frühlingshaft, grasig - cremig, würzig, mineralisch.

Rohmilchmagazin ... Unser Informationssystem

Wie wird die Sauerrahmbutter hergestellt?

Zu Beginn steht die Rohmilch direkt von der Kuh, diese wird gekühlt und während der gesamten Produktionsschritte nicht mehr erhitzt.

Rohmilch

Als nächster Schritt erfolgt die Trennung von Rahm und Milch

Der Rahm wird von der Milch getrennt

Sauerahmbutter entsteht

Der getrennte Rahm wird jetzt leicht angesäuert und reift in 24 Stunden zum typischen Geschmack der Sauerrahmbutter. Danach kommt der Rahm ins Butterfass und jetzt beginnt die handwerkliche Produktion der Sauerrahmbutter. Dabei erfolgt die Trennung von der Molke - Buttermilch und es entsteht das Butterkorn und schließlich die Sauerrahmbutter.

Butterkorn

Durch die Trennung der Buttermilch entsteht das so genannte Butterkorn. Und wieder wird gerührt und gerührt damit sich auch das restliche Eiweis vom Butter trennt. Am Ende des Rührvorganges erfolgt das "Waschen der Butter" . Die Butter wird dabei mit reinem glasklaren kaltem Quellwasser in mehreren Arbeitsgängen sauber gewaschen. Das Wasser stammt aus unserem eigenen Brunnen und ist unbehandeltes lebendiges Quellwasser. Erst wenn das Quellwasser vollkommen rein aus dem Butterfass kommt ist die Butter für den nächsten Arbeitsgang bereit. Dieser Schritt ist für die Haltbarkeit der Butter sehr wichtig. Durch diese saubere Waschung ist unsere Rohmilchbutter 3 Wochen bei gekühlter Lagerung haltbar.

Butter kneten

Nach dem Rühren kommt das Kneten.
Das gewaschene Butterkorn wird jetzt geknetet wodurch sich die Buttermasse schön homogenisiert, geschmeidig wird und den Rest an überflüssigem Wasser verliert. Auch das Kneten wird wieder in mehreren Arbeitsgängen durchgeführt es ist entscheidend für die Streichfähigkeit der Butter.
Die Butter ist jetzt fertig und schmeckt wieder einmal ausgezeichnet.

Veredelung zur Sauerrahmbutter aus Bio Rohmilch

Zum Schluss kommt die Butter aus dem Butterfass raus und wird für den Versand vorbereitet. Dabei sind die nächsten Schritte das Formpressen, die Butter wird dabei sanft durch eine Matritze gepresst und nimmt die gewünschte Form an, abschneiden in Portionsgrößen und dann ab in die Verpackung.

Produktbewertungen

von Franjo B. aus Österreich
Danke für die gute Butter
Ich möchte mich an dieser Stelle mal bedanken, dass es die Schätze aus Österreich gibt.
Danke für die Vielfalt, die Spitzenqualität, die professionelle Beratung und Lieferung. Meine Familie und ich genießen täglich Ihre Rohmilchbutter – einfach himmlisch ...
Vielen Dank an alle Mitarbeiter, die so etwas möglich machen.

Alles Gute und weiterhin viel Erfolg,
 
 
von Simon M. aus Deutschland
Eine Butter für Feinschmecker :)
Für mich ist die Bio-Rohmilchbutter von Schätze aus Österreich die beste Butter, die ich bisher bekommen konnte. Diese Butter gibt es bei mir fast zu jeder Mahlzeit. Ich bin dankbar das ich diese Butter über Schätze aus Österreich bekommen kann.

Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg!
 
 
von Renate S. aus Österreich
Rohmilchbutter BIO
Die Rohmilchbutter in Bioqualität hat einsame Spitzenqualität und einen Geschmack der dich zum Träumen bringt.!!!

Herzlichen Dank an ALLE die so ein Produkt möglich machen.

Gott sei Dank, dass es noch solche Idealisten gibt die sich vom Handel und "PASTEURISIERT" (voll schädlich) nicht abhalten lassen und sich durchsetzen.

Nur weiter so, ich wünsche EUCH für die Zukunft viel Erfolg.
 
 
von Gundula K. aus Deutschland
Sauerrahmbutter Bio
Für Mensch und Hunde: gut, bekömmlich und schmackhaft wie immer, jeder Zeit gerne wieder.-

Als ich das Bild mit dem bei der Mutterkuh trinkendem Kälbchen gesehen habe, war mir ziemlich klar, dass die Kälbchen keine sog. "Ersatznahrung" bekommen wie bei den eingepferchten (Massen-)Stalltieren üblich, leider aber auch bei Bio-Tieren.
Ich werde trotzdem nachfragen, weil ich Gewissheit haben möchte, dass die Kälbchen ganz natürlich an der Mutterkuh ohne Beschränkung trinken dürfen. Das ist für mich sehr wichtig, ansonsten verzichte ich lieber auf die Butter.
 
 
von Frank M. aus Deutschland
Fantastische Rohmilchbutter
Eine unvergleichliche Butter. Immer wieder gerne :-)
 
 


powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.