Rohmilchseminar von Schätze aus Österreich

Die Popularität der pasteurisierten Milch gegenüber der Rohmilch ist ein Triumph der Werbung über den gesunden Menschenverstand. 

Die jüngeren Menschen wissen eigentlich gar nicht mehr was Rohmilch ist und wie die Rohmilch eigentlich schmeckt. "Rohmilch ist gefährlich" die Werbemaßnahmen der Milchindustrie mit ihrem politischen Einfluss haben die Verbraucher total verunsichert. Ein ehrliche Bio Bäuerin sagte mir vor kurzem sie kommt sich vor als ob sie Gift produziert. Auf ihrem Rohmilchtank muss stehen: 
"Achtung - Die Rohmilch unbedingt vor dem Verzehr abkochen."
Obwohl der gesamte Milchkonsum so sehr umstritten ist steigt die Zahl der Rohmilchanhänger kontinuierlich an. Ausgerechnet in Amerika, wo Rohmilch wie Drogen gefahndet wurden ist in verschiedenen Bundesstaaten die Rohmilch wieder erlaubt worden und es gibt dort bereits 15 Mio Menschen die täglich Rohmilch trinken, berichtet Judith Mudrak am 28. März 2016 im Salzburg.

Was bedeutet Rohmilch?

Die Rohmilch ist ein unverändertes Naturprodukt und wird keiner Behandlung unterzogen. Der Fettgehalt ändert sich je nach Jahreszeit zwischen 3 und 5 Prozent. Gleich nach dem Melken wird die Rohmilch auf 4°C heruntergekühlt und danach nicht mehr erwärmt. Damit bleiben alle natürlichen Inhaltsstoffe wie Mineralien, Spurenelemente, Vitamine und vor allem die so wertvollen Enzyme erhalten.

Rohmilch eine wichtige Säule der gesunden Ernährung

Seit dem Beginn der Menschheit ist Milch eine wichtige Säule der menschlichen Ernährung. Rohmilchprodukte schmecken, sind gesund. Die Rohmilch enthält mindestens 100 Inhaltsstoffe die der Mensch zum Leben braucht. Mineralstoffe wie Kalzium, Eiweiße, Fette, wichtige Fettsäuren wie Omega3, Vitamine und vor allem lebenswichtige Enzyme. Über die Bauern und die Milchwirtschaft wird sehr oft negativ berichtet. Judith Mudrak schreibt: Bauern sind meine Liebe. Ohne sie wäre die Welt gar nichts. Ehre und Anerkennung sind lang überfällig. NO FARM - NO FOOD. Ja, dem kann ich mich nur anschließen. Judith war es, die mich veranlaßt hat so ein ausführliches Rohmilchseminar zu verfassen und immer weiter zu ergänzen. 

Kühe auf der Weide von Schätze aus Österreich

Was bedeutet Rohmilch?

Die Rohmilch ist ein unverändertes Naturprodukt und wird keiner Behandlung unterzogen. Gleich nach dem Melken wird die Rohmilch auf 4°C heruntergekühlt und danach nicht mehr erwärmt. Damit bleiben alle natürlichen Inhaltsstoffe wie Mineralien, Spurenelemente, Vitamine und vor allem die so wertvollen Enzyme erhalten.

Wieviel Prozent Fett hat die Rohmilch?

 Der Fettgehalt hängt von der Rasse ab und ändert sich je nach Jahreszeit zwischen 3 und 5 Prozent. 

Wie lange ist Rohmilch haltbar?

Das hängt vom Produkt ab. Unsere Rohmilchbutter ist bei der Auslieferung 20 Tage im Kühlschrank haltbar.

Warum keine Rohmilch in der Schwangerschaft?

Rohmilch wird nicht erhitzt und dadurch bleiben alle Inhaltsstoffe in der Rohmilch vorhanden. Aus diesem Grund wird von den Gesundheitsbehörden abgeraten während der Schwangerschaft Rohmilch zu verzehren.
Für medizinische Fragen sollte unbedingt der Rat eines Arztes eingeholt werden.


Die wesentlichen Einflussfaktoren für eine gesunde Rohmilch

Warum eigentlich Rohmilch

Die Enzyme der Rohmilch

Warum haben Kühe Hörner

Kühe auf der Weide

Heumilch die ursprünglichste Form der Rohmilch

Einfluss von Kraftfutter und Silage auf die Rohmilch

Wieso gibt die Kuh uns die Milch

Gesunde Rohmilchbutter bei Schätze aus Österreich

Schätze aus Österreich Rohmilchspezialist

Rohmlichprodukte von Schätze aus Österreich

Natur Joghurt

Produktion von rohmilchprodukten bei Schätze aus Österreich

Einfrieren von Rohmilchbutter

Gesunder Boden bei Schätze aus Österreich

Grüne Lebensenergie bei Schätze aus Österreich

Gesundes Trinkwasser

Judith Mudrak Wasem - Milch ist nicht gleich Milch

Christian Dittrich Opitz befreite Ernährung

Margarine ein Ernährungsirrtum

Das Wegwerfkalb

Quellenverzeichnis Rohmilch Seminar Schätze aus Österreich

» Rohmilchprodukte bei Schätze aus Österreich


Lemmy Bücherwurm ist ein Service von Schätze aus Österreich. Lemmy versucht Informationen zum Thema gesunde Lebensmittel, gesunde Tiere und eine gesunde Umwelt zu sammeln und geordnet für Sie  bereitzustellen. 

Lemmy Bücherwurm die Informationsdatenbank von schätze aus Österreich

Lemmy Bücherwurm ist kein Experteund er ist sehr dankbar für alle Informationen zu diesen Themen.

» Email an Lemmy

Lemmy Bücherwurm



powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.