Freilaufgans Küchenideen

Gans aufgeteilt

Unsere Freilaufgänse sind gut acht Monate auf der Weide und wiegen um die Martinszeit gut 4 bis 6 kg. Für einen 2 Personen haushalt einfach zu groß. Wir möchten aber trotzdem so eien gute Gans. Was tund hat die Josefine gesagt und sie macht es auf ihre Weise besonders gut. Ivch verarbeite die Gans zu Portionen und will dabei trotzdem den vollen Genuß.

Gas auslösen

Der erste Schrit ist es die frische Gans auslösen. Man braucht dazu ein wirklich gutes Messer, nicht zu klein. Die Vostellung welche Portionen man macht ist folgende
Gänsekaulen auslösen
Gänsebrust
Die Karaksse gans auslösen für eine wunderbare Gänseszppe
Alles Fette auslösen .... Fett auslassen und daraus ein hervorragendes Gänse Grammelfett machen
Innereien für eine Vorspeise, änseleber