Waldviertler Mohn

Waldviertler Mohn aus handwerklicher Erzeugung

✔ Weißer Mohn - wird sehr selten angebaut - intensives Walnussroma
✔ Grauer Mohn - sehr feiner Mohngeschmack, ideal für Mehlspeisen.
✔ Blaumohn - etwas herber - ideal für die pikante Küche

✔ Mohnöle kaltgepreßt aus den verschiedenen Mohnsorten

Waldviertler Mohn

 2,68 €  10,72€/kg  
Stk. in den Korb
 2,68 €  10,72€/kg  
Stk. in den Korb
 10,28 €  41,12€/Liter  
Stk. in den Korb
 10,28 €  41,12€/Liter  
Stk. in den Korb
 2,68 €  10,72€/kg  
Stk. in den Korb
Mohn Pesto 180g
 8,06 €  44,78€/kg  
Stk. in den Korb
 10,28 €  41,12€/Liter  
Stk. in den Korb

Mohnstrudel von der Oma

Mohn über ein Weckerl streuen ist gut aber eigentlich viel zu schade. Mit Mohn kann man in der Küche aromatisch zaubern. Meine Oma macht den allerbesten Mohnstrudel. Der ist so sensationell gut das ich immer viel zu viel davon esse. Mit ihren 84 Jahren werkt sie in ihrer Küche das es eine Freude ist. Um diesen Genuss mir und der Nachwelt zu erhalten mache ich dieses Rezept.

 

Mohnstrudel mit Waldviertler Graumohn

zum Rezept

Die wunderbaren Mohnfelder im Waldviertel
Die traumhaft schöne Mohnblüte hat uns dazu veranlaßt einen Abstecher in die Wachau zu machen. Im kleinen Ort Ottenschlag ist gerade ein wunderschönes Naturschauspiel zu bewundern. Auf den Feldern rund um den „Waldviertler Mohnhof“ – einem alten Erbeinöd der Familie Greßl blühen die Mohnfelder. Sie haben im heurigen Jahr wieder Waldviertler Graumohn angebaut. Der Waldviertler Mohnhof ist ein kleiner bäuerlicher Familienbetrieb,
der sich seit 30 Jahren auf den Mohnanbau spezialisiert hat. 

Wiegt mein Mohnfeld leicht und leis, rosarot und lilienweiß! Die Zeit der vollen Blüte ist mit ein bis drei Tagen sehr kurz bemessen. Im Waldviertel, wo Mohn bereits seit dem 13. Jahrhundert angebaut wird, geschieht dies zwischen Ende Juni und Mitte Juli. Mohn bevorzugt sandigen, durchlässigen Boden, liebt viele Sonnentage und kühle Nächte. Kein Wunder, dass das Waldviertel als österreichisches Hauptanbaugebiet – vor allem von Graumohn – wie geschaffen für diese Pflanzenart ist. Die ganz besondere Qualität bringt aber ein klimatisches Mikroklima und das ist die intensive morgendliche Taunässe die es nur in dieser Region so stark gibt.

Mohnfeld

Auf den Feldern rund um die Waldviertler Mohnhöfe werden seit vielen Jahren erlesene Mohnsorten angebaut, mit viel Sorgfalt und Fingerspitzengefühl aufbereitet und weiterveredelt. Durch die vielen Sonnentage, die kühlen Nächte und den intensiven Taubefall gedeihen Mohnsorten mit einem hohen Anteil an ernährungsphysiologisch wichtigen ungesättigten Fettsäuren.

Mohnfelder



powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.