Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt .... Bestellungen bis Freitag 13. Dezember 2019 werden noch vor Weihnachten ausgeliefert. 

 

Entrecote Ennstaler Bergschecken Bio ca 1,0 kg

unsere Artikel-Nummer: SAO2638
Gewicht: 1000g

Rostbraten, Entrecote Kalbin Ennstaler Bergschecken

40,30 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VSK
40,30 EUR pro kg

derzeit nicht lieferbar

Anzahl:


Entrecote - Rostbraten - im Ganzen

Der Rostbraten ist ein sehr saftiges, fettdurchzogenes Stück Rindfleisch. Dieser Teil liegt am Rücken des Rindes, der nicht soviel strapaziert wird und ist dadurch besonders zart. Das Entrecot / Rostbraten eignet sich auch wunderbar zum Kurzbraten oder zum Dünsten. Rostbratensteaks werden nur 1-2 cm dick geschnitten und als "Rib eye" serviert.

Ennstaler Bergscheckenrind ist die älteste Rinderrasse Österreichs. Höherer Tierschutzstandard, Freilandhaltung, biologische und natürliche Fütterung, stressfreie Schlachtung im eigenen Weideschlachthaus, so entsteht diese ganz besondere Rindfleischqualität.

Preis für 2,2 kg Filet Tafelspitz vom Ennstaler Bergschecken Rind Bio im Ganzen - Vakuumverpackt.

weitere Informationen:


Ennstaler Bergschecken Gourmetfleisch Bio Qualität

Ein besondere Rindfleischqualität von ca. 24 Monaten alten Jungrindern aus der Mutterkuhhaltung, die die Vorzüge des Kalbfleisches und des klassischen Rindfleisches vereinen. Höherer Tierschutzstandard, Freilandhaltung, biologische und natürliche Fütterung, stressfreie Schlachtung im eigenen Weideschlachthaus, so entsteht diese ganz besondere Bio Rindfleischqualität. 

Ennstaler Bergschecken

Die Qualität des Fleisches  

Der besondere Unterschied ist die angstfreie Schlachtung. Die Ennstaler Bergschecken werden als Kälbinnen vier Wochen vor der Schlachtung zu den Feldern beim Weideschlachthaus gebracht. Dort werden sie jeden Tag in den Bereich hineingefüttert in dem sie dann auch betäubt werden. Die angstfreie Schlachtung ist die wesentliche Grundlage für eine lange Reifezeit. 20 bis 40 Tage je nach Teilstück reift das Rindfleisch und wird so butterweich, zart und mürbe. 

Mager und hoher biologischer Nährwert
Bergschecken Rindfleisch gehört zu den mageren Fleischsorten und hat je nach Teilstück Filet drei bis Rostbraten dreizehn Prozent Fett. Bei den hohen biologischen Nährstoffen steht Eiweiß mit 22 Prozent an erster Stelle, aber es enthält auch viele Mineralstoffe und Spurenelemente. Wichtig ist dabei das Bergscheckenfleisch ein hervorragender Eisen und Zink Lieferant ist.

Je feiner desto besser
Die Fasrigkeit wird maßgeblich von der Stärke der Muskelfaser bestimmt. Diese hängt vom Alter und Geschlecht des Rindes stark ab. Das Fleisch von jungen weiblichen Rindern ist wesentlich feinfasriger als das von männlichen Tieren. Bei den Bergschecken ist das Fleisch von den Ochsen oder den Kalbinnen, das ist das feinste Rindfleisch überhaupt. Gerade zum Kurzbraten und Grillen sind feinfasrige Stücke ideal. Achtung - die Teilstücke müssen immer quer zur Faser geschnitten werden, nur so ergeben sich kurze zarte Fleischfasern.  

Besonders zart und würzig
Das Aufziehen mit Muttermilch und das anschließende frische Weidegras erhöhen im Fleisch den Eisen und Zinkgehalt. Außerdem bekommt das Fleisch mit fortschreitendem Alter mehr Marmorierung. Durch die feinfasrige Muskelstruktur und wenig Bindegewebe des Bergschecken Rindes ist das Fleisch besonders zart und mager.

Die richtige Reifung macht es zart und würzig
Der Hype um DryAging wird bei Labonca nicht so gesehen. Bei DryAging ist es egal welches Rindfleisch sie verwenden, der Eigengeschmack wird von dem besonderen DryAging Geschmack übertont.
Bei unserem WetAging reifen die Fleischeile in ihrem eigenen Saft und entwickeln ihr eigenes Rindfleisch aroma. Die Fleischteile vom Ennstaler Bergscheckenrind werden nach einer mehrtägigen Abreifung Luftdicht verpackt und vakuumiert - "Wet Reifung". Bei einer Temperatur von +/-0°C arbeiten die Enzyme daran, das Fleisch zu verbessern. Durch diese biochemischen Vorgänge innerhalb der Fleischfasern verändert sich  die Konsistenz des Fleisches. Es wird zarter und entwickelt ein mildes, wunderbar angenehmes Rindfleisch-Aroma. Das Fleisch reift danach, je nach Teilstück 12-21 Tage. Sie erhalten ein küchenfertig ausgereiftes Bio Rindfleisch.

Gute Verträglichkeit: Beim guten Essen auch noch auf die Gesundheit schauen. Genau dieser Ausrichtung entspricht das Bio Rindfleisch. Die gute Vertäglichkeit macht es besonders wertvoll für die Gourmetküche. 

Österreichischer Tierschutzpreis 2016 - Ennstaler Bergschecken

Höchste Auszeichnungen die noch nie an einen Landwirt der noch dazu einen Weideschlachthof besitzt vergeben. Der Tierschutzpreis wurde deswegen an einen Schlachtbetrieb vergeben weil man damit zeigen will das auch gute Alternativen zu den großen Schlachthöfen gibt. Norbert Hackl: " Ob die derzeit ausgeübte Praxis in den großen Schlachthöfen als Tierleid einzustufen ist oder nicht, darauf haben andere Antworten zu bieten. Wir auf Labonca haben nach Lösungen für uns gesucht und auch gefunden. 

» Bergschecken Informationen


Der Verbraucher weiß es nicht mehr!

Früher hatte jedes Dorf seine Tante Emma Läden und die Verbraucher wußten beim Einkauf, woher ihr Produkt tatsächlich stammte. Der Greißler gab gute Tipps für die einfache und feine Küche. Doch diese Zeiten sind lange vorbei. Mit unseren Informationen wollen wir diese Lücke wieder ein wenig schließen.

gut ausgewählt für Schätze aus Österreich

Meine Meinung: Was der Norbert Hackl macht, das macht er fertig durchdacht und ausgezeichnet. Die Rindfleischqualität seiner Ennstaler Bergschecken ist ein Premium Gourmetfleisch. Sein besonders hoher Tierschutzstandard, Freilandhaltung, biologische und natürliche Fütterung, stressfreie Schlachtung im eigenen Weideschlachthaus, so entsteht seine ganz besondere Bio Rindfleischqualität. 

Produktinformationen

Norbert Hackl setzt mit seiner Art der Freiland Tierhaltung vollkommen neue Maßstäbe und definiert damit bio neu.

Die Ennstaler Bergschecken Rinder kommen von streng kontrollierten Bio Landwirten aus dem Burgenland. Die artgerechte Haltung und die biologische Fütterung der Tiere sind gesetzlich in der EU-Verordnung 2092/91 verankert und werden von unabhängigen, staatlich autorisierten Kontrollstellen regelmäßig überprüft.

Georg HacklVerantwortlicher Lebensmittelhersteller: 
Labonca Biohof GmbH - Hauptplatz 6 - 8291 Burgau - Österreich

Die Tiere das ganze Jahr im Freien, Sonnenschweine, Ennstaler Bergschecken und Geflügel. Mit den Ennstaler Bergschecken hat Norbert Hackl den österreichischen Tierschutzpreis 2016 - Projekt "Der Labonca Bergschecke" erhalten und noch dazu den österreichischen Klimaschutzpreis 2016.

Was sagt der Metzger:

Der Rostbraten ist ein sehr saftiges, fettdurchzogenes Stück Rindfleisch. Dieser Teil liegt am Rücken des Rindes, der nicht soviel strapaziert wird und ist dadurch besonders zart. Das Entrecot / Rostbraten eignet sich auch wunderbar zum Kurzbraten oder zum Dünsten. Rostbratensteaks werden nur 1-2 cm dick geschnitten und als "Rib eye" serviert.
Das deutlich sichtbare Fettauge ist das besondere Merkmal des Ribeye Steaks. Das Rib-Eye Steak ist deutlich marmorierter als das Rumpsteak und daher ganz besonders saftig und geschmackvoll, ein echter Steakgenuss.

Deutschland: Entrecote - Rib Eye    Österreich: Rostbraten

Produktsicherheit: Jedes Tier wird nach der Schlachtung vom Amtstierarzt für gut befunden. Der Metzgermeister im kleinen Handwerk sorgt danach für die gute Qualität der küchenfertigen Produktes.
Verpackung: Küchenfertig aufbereitet / Vakuumverpackt und in Kühl-Box
Lagerung: gekühlt Lagern bei +2°C bis +4°C
Frischekennzeichnung: Bio Bergscheckenrind - Frische Ware nicht tiefgekühlt 
Geboren und aufgewachsen in: AT Österreich
Geschlachtet und küchenfertig aufbereitet: AT Österreich
Reifung: mind. 21 Tage
Lieferhinweise: Lieferung in Kühl-box - Expressversand

Gerne beantworten wir Ihnen Fragen zu den Allergenen, den Zutaten, zur Zubereitung, zur Lagerung der Artikel und zum verantwortlichen Lebensmittelhersteller. 

 

Ennstaler Bergschecken Produkte:

 25,30 €  50,60€/kg  
Stk. in den Korb
 87,30 €  72,75€/kg  
Stk. in den Korb
 69,50 €  69,50€/kg  
Stk. in den Korb
 20,50 €  41,00€/kg  
Stk. in den Korb
 

 71,30 €  32,41€/kg  
Stk. in den Korb
 40,30 €  40,30€/kg  
Stk. in den Korb
 18,70 €  26,71€/kg  
Stk. in den Korb
 35,30 €  35,30€/kg  
Stk. in den Korb

 19,30 €  19,30€/kg  
Stk. in den Korb
 28,10 €  28,10€/kg  
Stk. in den Korb
 9,05 €  22,62€/kg  
Stk. in den Korb
 7,80 €  19,50€/kg  
Stk. in den Korb

>>> Alle Produkte von Labonca

Produktbewertungen

Für diesen Artikel wurden noch keine Bewertungen veröffentlicht.



powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.