Shiitake Pulver Bio 30g

unsere Artikel-Nummer: SAO2758
Gewicht: 30g

Shiitake Pulver

17,40 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VSK
580,00 EUR pro kg

Versand jeden Mittwoch

Anzahl:


Shiitake Pilze schonend getrocknet und gerieben Bio Qualität 
Die Shhitake Pilze werden bei 30 Grad sehr schonend getrocknet und gerieben. Damit bleiben die wertvollen Inhaltstoffe vorhanden und das Aroma ist deutlich stärker und intensiver als bei frischen Shiitake Pilzen. Ein großer Vorteil ist natürlich die lange Haltbarkeit. Sie stehen praktisch immer zur Verfügung. Geriebene Shiitake verleihen den Gerichten  einen ganz besonderen Geschmack und passen sowohl zu Gemüse als auch zu Fleisch Gerichten aber auch zu Suppen, Salaten und Nudelgerichten.

Verwendung wie Gewürze.

Bio Shiitake gerieben 30 g

weitere Informationen:


Shiitake gerieben in Bio Qualität

Shiitake Pilze vom Bauernhof, Andi ist so überzeugt von den wertvollen Inhaltsstoffen und dem guten Aroma das er den gesamten Bauernhof auf die sorgfältige Bio Produktion von Shiitake Pilzen umgestellt hat. Die Shiitake werden von Hand geschnitten und einem Dörrkasten bei niedriger Temperatur getrocknet. Eine niedrige Trockentemperatur dauert zwar viel länger aber die wertvollen Inhaltstoffe des Shiitake Pilzes werden besser erhalten. Anschließend werden die Shiitake grob gerieben, so dienen sie am meisten als Gewürze und verfeine viele Speisen.

Shiitake Pulver

Shiitake der König der Pilze

Der chinesische Duft oder Winterpilz - xianggu oder donggu - ist bei uns unter dem japanischen Namen Shiitake bekannt. Shii heißt Baum und take heißt Pilz. Der Shiitake wächst in China also auf abgestorbenen Baumstämmen und wird dort nach drei Jahren Aufzucht im Winter geernet. In China wird er wegen seinen kulinarischen und vor allem wegen seinen Heileigenschaften als König der Pilze bezeichnet. Es gibt davon mehrere Preisklassen die von der Produktion des Pilzes abhängen. Die Preisunterschiede sind riesig. Billige Exemplare haben große flache Hüte, mittlere Preisklassen haben kleinere fleischigere Hüte. Die teuersten werden auch Blumenpilze - huagu - genannt. Sie sind heller haben rissige gesprenkelte Hüte die noch nicht sehr weit geöffnet sind. Der Preis hängt damit sehr stark von der Produktionsmethode ab. Die kleinen Blumenpilze sind am wenigsten Ertragreich und viel mühselige Handarbeit, während die großen Hüte wesentlich mehr auf die Waage bringen. Trotzdem haben alle Shiitake diesen charakteristischen feinen Duft und bei den dickeren Pilzen schätzt man besonders diesen fleischigen Biss.  

Shhitake Pilze höchste Qualität

Shiitake Pilze vom Andi - sogenannte Shiitake Blumen - die höchste Qualitätsklasse und das in 100% Bio Anbau.

Andi Shiitake - Mission possibile

Andi Shiitake

Es muss doch möglich sein auch in Österreich hervorragende und gesunde Speisepilze zu produzieren. Das dieser Gedanke zu seiner Mission wurde hat er sich nicht gedacht. Je mehr er sich aber mit der Idee beschäftigte umso mehr war er von der Idee Pilze zu produzieren begeistert. Der Shiitake Pilz hat es ihm besonders angetan. Das Aroma des Shiitake das dem Steinpilz sehr nahe kommt und dann die asiatische Geschichte des Heilpilzes haben ihn nicht mehr losgelassen.

Andi ist in seinen Wald gegangen und hat dort mit der Motorsäge Stämme geschnitten, darin hat er die ersten Shiitake Pilzsporen gesetzt. Die Stämme hat er ständig in Wasser getaucht um die Feuchtigkeit zu simmulieren. Wie im Wald nach einem Regen wenn der Wald noch feucht ist findet man die besten Schwammerl. Ein ganzes Jahr hat es gedauert bis die ersten brauchbaren Shiitake aus den Stämmen gewachsen sind. Die Begeisterung war dadurch noch größer geworden. Probiert hat er viele Pilze wie den Austernpilz oder Kräuterseitlinge aber der Shiitake hat es ihm besonders angetan.

In der Zwischenzeit war die Planung einer guten Bio Produktion für echte Bio Pilze aus dem Salzburger Land fertig. Der gesamte Bauernhof wurde umgebaut. Alles Nagelneu und Blitzsauber, das ist in der Bio Pilzproduktion das oberste Gebot. Sauberkeit, Reinheit und Hygiene sind drei wichtige Säulen in der Pilzproduktion. Aber es geht auch um die Zukunft. Deshalb wird die Anlage mit eigenen Wärmepumpen und Solarenergie betrieben. Die Siithake Aufzucht macht er auf Bio Stroh, etwas mühselig aber dafür aus der Region. Die Aufzucht auf Stroh ist sehr ressourcenschonend erfordert aber viel Fingerspitzengefühl. Dafür sind seine Shiitake Pilze zu 100% aus biologischer Produktion. Außerdem braucht er nur 8 Liter Wasser für 1 kg Pilze. Im Vergleich zum Fleisch eigentlich nichts. Für 1 kg Fleisch braucht man bis zu 20.000 Liter Wasser.

Biopilz Hallenbau

Als erstes entsteht der Anzuchtraum in der die Shiitake in verschiedenen Stadium vorbereitet werden. Das dauert Monate bei exakten saubersten Bedingungen. Temperatur und Luftfeuchtigkeit müssen genau passen. Tägliche Kontrollen über den Fortschritt sind notwendig ehe die Shiitake in den Fruchtraum kommen. Im Fruchtraum bilden sich die Pilze wieder unter anderen Bedingungen mit 95% Luftfeuchtigkeit. Vor allem die Frischluft ist ein Vorraussetzung für gute Qualität. Pilze sind Lebewesen und brauchen Frischluft zum atmen. Die Ernte ist dann wieder Erfahrungssache. Bei wirklich guter Qualität dürfen die Pilze nicht überreif sein, das schmälert zwar den Ertrag ist aber im Aroma ein Vorteil. 

Der Verbraucher weiß es nicht mehr!

Früher hatte jedes Dorf seine Tante Emma Läden und die Verbraucher wußten beim Einkauf, woher ihr Produkt tatsächlich stammte. Der Greißler gab gute Tipps für die einfache und feine Küche. Doch diese Zeiten sind lange vorbei. Mit unseren Informationen wollen wir diese Lücke wieder ein wenig schließen.

Schätze aus Österreich für Sie ausgewählt

Erst wenn es uns richtig gut schmeckt, können wir auch Sie begeistern. Die getrockneten und geriebenen Shiitake Pilze sind echte Würzpilze. Über Salate zaubern sie ein wunderbares Aroma. Ich verwende sie sehr oft für Speisen die gerade das Pilzaroma lieben.

Produktinformationen

 Bio Shiitake Pilze gerieben - Lentinus edodes
Bio Qualität: aus kontrolliert biologischem Anbau
Hersteller: Familie Eibl - 5162 Obertrum am See - Dorfleiten 8
Nettofüllmenge: 30g
Lagerung: Bei Raumtemperatur trocken lagern.
Lieferhinweise: Standardversand

Spermindin Booster Pilze

Shiitake Pilz der Spermidin Kaiser - Pilze enthalten generell viel Spermidin.
Erforscht ist es bei den asiatischen Pilzen wie Shiitake, Austernpilze, Kräuterseitlinge. Aber auch unsere heimischen Pilze wie Eierschwammerl oder Steinpilze enthalten viel Spermidnin. Ein Mittelwert vieler Forschungen ergibt einen Spermindin Wert von 8,9 mg/100g. Dieser Wert gilt für Pilze in gekochter Form, frische Pilze haben noch mehr Spermidin (20mg/100g), aber Pilze ißt man ja nur gekocht. Sehr schonend getrocknete Shiitake, nicht mehr als auf 30 Grad erwärmte Pilze sind echte Spermidin Booster.

>>> mehr Info über Spermidin

Der Zauber der Pilze

So lautet die Überschrift von Prof. Dr. med. Richard Béliveau in seinem Buch Nahrungsmittel gegen Krebs. Unter dem Motto - Das Immunsystem stärken und gezielt vorbeugen erläutert er Forschungsergebnisse über die Wirksamkeit von Pilzen gegen den Krebs. Glücklicherweise ist der Verzehr von Pilzen nicht mehr nur das Privileg von Kaiser und Königen. Durch die moderne Pilzzucht haben wir Zugang zu Pilzen praktisch das ganze Jahr.

Über die kulinarischen Qualitäten hinaus sind Pilze seit der Frühzeit der Menschen ein wichtiger Bestandteil der Medizin vor allem in Asien. Es gibt bereits sehr viele und neue Studien über die Wirkungsweise der Pilze zur Senkung des Krebsrisikos. Die Ergebnisse sind sehr vielversprechend, vor allem in Japan wird sehr viel darüber geforscht. Bauern die selber sehr viele Pilze essen haben eine um 40% niedrigere Krebsrate als die Allgemeinbevölkerung. Andere Studien zeigen das das Risiko von Magenkrebs um 50% geringer ist. Versuche zeigten auch das der tägliche Verzehr von 10 Gramm Pilzen das Brustkrebsrisiko um 20 % senkte. Weitere Versuche durch die Verabreichung von Pilzextrakten an isolierte Mammakarzinomzellen zeigte eine starke Hemmung des Wachstums, wobei da die Austernpilze besonders hervorzuheben sind.

Letinan ist eine in Shiitake vorhandene Verbindung, ein Polysaccarid. Die tumorhemmende Wirkung ist in zahlreichen Studien relativ gut belegt. Das wird auch bereits in der derzeitigen Krebsbehandlung angewandt. Chemotherapie Patienten haben durch Letinan einen wesentlichen Rückgang an Tumoren und eine Verlängerung der Lebenserwartung. Das wird in Japan besonders bei Magen, Darm und Lungenkrebs eingesetzt. Dadurch wird die langfristige Überlebensrate der Patienten verbessert. Es besteht Einigkeit darüber das diese Wirkstoffe das Immunsystem stimmulieren.

Diese krebshemmende und Immunsystem stimmulierende Wirkung bestimmter Speisepilze schränkt sich aber nicht nur auf die asiatischen Pilze ein. Shiitake, Austernpilze, weiße Campignons, Kräuterseitlinge enthalten alle Moleküle die die Entwicklung bestimmter Krebsarten, insbesondere den Darmkrebs effektiv stören können.

Alle diese Ergebnisse sind äußerst ermutigend für die Krebspävention mit Speisepilzen. Es steht zweifelsfrei fest, das Speisepilze eine wichtige Rolle bei der Krebsprävention spielen können. Sie stimmulieren das Immunsystem positiv und steigern die Reaktionseffektivität gegenüber einer Krebszelle. 

TCM Pilze in der chinesischen Heilküche 

Pilze sind in der TCM eine ganz besonders wirksame Heilnahrung. Sie sind sehr eiweißhaltig, haben einen hohen Vitamingehalt und die Eigenschaft, große Mengen an Mineralstoffen und Spurenelementen Aufzunehmen. Gleichzeitig sind sie sehr Energiearm. Ohne viel Kalorien den Körper mit wichtigen Vitalstoffen zu versorgen machen Pilze zur idealen Schlankheitskost. In China wusste man schon vor 5000 Jahren um die besondere Heilkraft von Pilzen. In den 1970 iger Jahren wurde dieses Wissen von japanischen Forschern aufgenommen und wissenschaftlich vertieft. Darum haben viele Pilze japanische Namen. Es wurden in der Prophilaxe und Behandlung schwerster Erkrankungen geradezu sensationelle Erfolge bekannt. Aus Japan gelangten diese Erfolge in den Westen. Bei uns ist die Pilztherapie noch ein sehr junges Forschungsgebiet. Aber gerade der Shiitake wird auch bei uns bereits in der Krebstherapie eingesetzt. 
Es ist daher sicher kein Nachteil diese kleinen Wunderheiler bewusst auf den Speiseplan zu setzen. Es gibt kaum eine wohlschmeckendere Art seiner Gesundheit Gutes zu tun.

Folgendes gibt es aber zu beachten:

Wenn man ständig Pilze am Speiseplan hat sollte man unbedingt auf einen kontrollierten Anbau achten. Die gute Eigenschaft Mineralstoffe anzureichern gilt natürlich auch für Schadstoffe. Diese nimmt der Pilz auch sehr aktiv aus dem Boden und der Luft auf. Das haben wir ja leidvoll aus der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl gelernt, unsere Pilze im Wald sind in manchen Gegenden heute noch belastet. 

Unsere Klassiker im Pilzbereich

 6,10 €  30,50€/kg  
Stk. in den Korb
 12,50 €  312,50€/kg  
Stk. in den Korb
 17,40 €  580,00€/kg  
Stk. in den Korb
 6,10 €  30,50€/kg  
Stk. in den Korb

 6,10 €  30,50€/kg  
Stk. in den Korb
 8,06 €  44,78€/kg  
Stk. in den Korb
 5,60 €  17,50€/kg  
Stk. in den Korb
 5,90 €  32,78€/kg  
Stk. in den Korb

Produktbewertungen

Für diesen Artikel wurden noch keine Bewertungen veröffentlicht.



powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.