Blutwurst vom Mangalitza Schwein ca. 0,6 kg

unsere Artikel-Nummer: SAO2276
Gewicht: 600g

Blutwurst bei Schätze aus Österreich

Blutwurst bei Schätze aus Österreich Blutwurst

10,92 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VSK
18,20 EUR pro kg

Versand jeden 2. Mittwoch
(ungerade Kalenderwochen)

nächster Versand: 07.10.2020

Anzahl:


Mangalitza Wollschwein Blutwurst - zu jeder Jahreszeit

Ganz frisch in den Naturdarm und gekocht. Blutwurst hat inzwischen die Gourmetküchen erobert und wird gegrillt, gebraten oder frittiert in neuen Variationen serviert. 

Preis für 0,6 kg Blutwurst vom Mangalitza Schwein  - Vakuumverpackt

weitere Informationen:


Unsere Blutwurst auch Rotwurst und Schwarzwurst, ist eine Kochwurst aus Schweineblut, Speck, Schwarte und Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian, Piment.

Für die Küche vielseitig verwendbar: Blunzengröstl, kalt als Brettljause, paniert, als Strudel oder als Omelette, Franzosen genießen ihre boudin noir mit gebratenen Apfel- oder Zwiebelstücken.

Die Renaissance der Blutwurst - Gourmets kreieren damit kreative Gerichte !

Mangalitza Blutwurst parniert

Früher war die Blutwurst eher eine Restewurst, dadurch ist ihr Ruf nicht der Beste. Seit den 2000er Jahren gibt es aber ein Umdenken. Die Blutwurst ist hoffähig geworden. Spitzenköche zaubern tollste Rezepte und es gibt immer wieder neue Gerichte mit Blutwurst. Frische und hochwertige Zutaten machen aus der Blutwurst eine Spezialität. Die Rezepte sind streng geheim, aber im Prinzip sind es frisches Schweineblut, Schweinespeck, gekochte Schweineschwarte und natürlich Gewürze. Unsere Blutwurst ist grob gekörnt und hat keine großen fleischigen Stücken als Einlage. Der Dominik schätzt die gleichmäßige feine Konsistenz neben der Würzigkeit und vor allem dem guten Geschmack.

Die Blutwurst passt in jede Jahreszeit. Im Winter mit Sauerkraut und Kartoffel, in Sommer paniert mit Salat. Ganz klassisch ist in Österreich das Blutwurstgröstl. Blutwurst mit Kartoffel fein geschnitten und in der Pfanne mit Sauerkraut serviert. Ganz besonderer Beliebtheit freut sich die Blutwurst jetzt aber in Scheiben geschnitten und paniert. Als Sommergericht mit Kartoffelsalat im Herbst mit Kürbiscreme. Gut sind die Blutwurstscheiben auch am Grill. Feinschmecker krönen diese dann mit einer gebratenen Apfelscheibe.

Schnittfähig ist die Blutwurst nur wenn sie richtig kalt ist, dann passt sie aber ausgezeichnet zur Jause.

Blutwürstgröstl - traditionell und wunderbar gut

Einfach gemacht eine deftiges Essen. Schmeckt herrlich mit unserem Sauerkaut

Blutwurstgröstl

Blutwurstgröstl: So wird es traditionell gemacht

Zutaten: 300 g Blutwurst  in Würfeln geschnitten, 300 g gekochte, in Scheiben geschnittene Kartoffeln, kleine Zwiebel fein schneiden, Kümmel, Majoran, Salz, Pfeffer, frische Petersilie wäre gut und unser Butterschmalz zu Rösten. Als Beilage unser Roh Sauerkraut mit eing paar Mangalitza Speckwürfel verfeinert.
Kartoffeln in einer beschichteten Pfanne gut anbraten und anschließend Blutwurst mitrösten. Mit Salz, Majoran, Kümmel und Pfeffer würzen. Danach mit der frischen Petersilie servieren.

Die gute Wurst von Dominik Spitzbart

Wir haben uns zum Thema die gute Wurst vieles genau angesehen. Was unserer Meinung nach eine gute Wurst ausmacht haben wir herausgearbeitet und in einem eigenen Bericht "Die gute Wurst" zusammengefasst. Nach einigen Tagen wursten mit dem Dominik kenne ich jetzt den echten Unterschied.

>>> mehr über die gute Wurst

Nach dem Motto "Prüf nach wo Dein Lebensmittel herkommt" ein Video mit den Schritten der Wurstproduktion vom Dominik Spitzbart. Dazu ein ausführliches Interview mit dem Dominik über seine Einstellung zu einer guten Wurst.

Die gute Wurst

Dominik Spitzbart und seine Leidenschaft "Mangalitza Schweine"

Mangalitza Schweine

Entstanden aus der Kreuzung der serbischen "Sumadia" und der kroatischen "Syrmien im 19 Jhdt entstammt das Mangalitza Schwein. Vor gut 120 Jahren noch die wichtigste Schweinerasse in der KuK Monarchie. Die Mangalitza Rasse war vor allem durch das geschmacklich sehr gute Schweinefleisch und den hohen Fettanteil so geschätzt. Ab den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts änderte sich der Bedarf an Schweinefleischprodukten radikal und Schweinerassen mit magerer Fleischqualität verdrängten das Mangalitza Schwein. Im Magerwahn der letzten Jahrzehnte kam die Rasse beinahe zum Erliegen. 1973 wurde das Mangalitza unter Schutz gesetzt und eine Genreservenzüchtung eingeführt. Bis 1980 konnte innerhalb 10 Betrieben ein Zuchtstamm der drei Rassevarianten Blond, Schwalbenbäuchig und Rot in mehreren Linien aufgebaut werden.

Domninik Spitzbart Mangalitza Spartenbetreuer der Arche Austria: "Die Rasse wird nur überleben wenn wir wir es schaffen aus dem "zoologischen" Wollschwein wieder ein Nutztier zu machen. Dazu müssen wir Produkte produzieren die auch gekauft werden." » Mangalitza Spezialitäten

Informieren Sie sich über die Mangalitza Schweine » Mangalitza eine selten gewordene Schweinerasse

Schwalbenbäuchiges Mangalitza Schwein

Unser Wurstangebot von Schätze aus Österreich:

 14,21 €  20,30€/kg  
Stk. in den Korb
 18,75 €  18,75€/kg  
Stk. in den Korb
 11,64 €  19,40€/kg  
Stk. in den Korb
 14,21 €  20,30€/kg  
Stk. in den Korb
 

 13,60 €  19,43€/kg  
Stk. in den Korb
 23,67 €  19,73€/kg  
Stk. in den Korb
 14,21 €  20,30€/kg  
Stk. in den Korb
 10,71 €  15,30€/kg  
Stk. in den Korb
 

 12,95 €  18,50€/kg  
Stk. in den Korb
 24,08 €  21,89€/kg  
Stk. in den Korb
 14,21 €  20,30€/kg  
Stk. in den Korb
 14,21 €  20,30€/kg  
Stk. in den Korb
 

 5,83 €  23,32€/kg  
Stk. in den Korb
 5,83 €  23,32€/kg  
Stk. in den Korb
 5,83 €  23,32€/kg  
Stk. in den Korb
 5,83 €  23,32€/kg  
Stk. in den Korb
 

Reservieren Sie jetzt Ihre Geflügel Besonderheiten:

Geflügel das es nur einmal im Jahr gibt. Die artgerechte Geflügelhaltung mit viel Freilauf erlaubt nur eine Aufzucht im Frühling. Eine lange Lebensdauer über dem Sommer macht das Geflügel im Herbst zu etwas besonderen.
Wir begegnen Bruder Hahn & Schwester Henne mit Respekt.
Im Gegensatz zu sehr vielen Menschen, bei denen sich das Verhalten zum Geflügel als reichlich unzivilisiert erweist. Von April bis in den Herbst wächst unser Geflügel am Bauernhof in kleinen Gruppen mit viel Weidefläche auf. Im Winter gibt es bei uns kein Geflügel, da liegt Schnee auf der Wiese.
Besonders gute Verträglichkeit: Das Geflügelfleisch von Hühnern mit einer großen Weidefläche ist nicht nur wohlschmeckend es ist auch besonders gut verträglich.

 39,42 €  19,71€/kg  
Stk. in den Korb
 52,92 €  26,46€/kg  
Stk. in den Korb
 52,71 €  26,36€/kg  
Stk. in den Korb
 67,70 €  16,93€/kg  
Stk. in den Korb
 

 28,92 €  14,46€/kg  
Stk. in den Korb
 57,84 €  14,46€/kg  
Stk. in den Korb
 57,84 €  14,46€/kg  
Stk. in den Korb
 35,89 €  16,31€/kg  
Stk. in den Korb
 

Produktbewertungen

Für diesen Artikel wurden noch keine Bewertungen veröffentlicht.



powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.