Neu >>> Bio Kaffee Sorten 

 

Bio Emmentaler Rohmilch würzig 200g

unsere Artikel-Nummer: SAO1916
Gewicht: 200g

Emmentaler aus Rohmilch Bio würzig

5,94 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. VSK
29,70 EUR pro kg

auf Lager - Lieferzeit 3-5 Tage

Anzahl:


Ausgereifter Emmentaler mind. 6 Monate im Reifekeller

Für unseren Emmentaler verwenden wir tagesfrische Rohmilch. Heumilch von Kühen, die viel Zeit auf saftigen Weiden verbringen. Die Herstellung des Bio Emmentalers erfolgt in einer kleinen Familien Käserei in der seit mehreren Generationen Bio Rohmilchkäse gekäst wird. Der Emmentaler reift in Laiben mindestens 6 Monate ganz natürlich im Reifekeller. Das schmeckt man auch - die lange Reifezeit unterstreicht die Würze im Geschmack.

> aus zertifizierter Heumilch - silagefrei
> aus tagesfrischer Bio Rohmilch
> nicht pasteurisiert
> keine chemischen Zusätze
> 0,1g/100g Milchzucker Laktosefrei
> nur natürliches Lab 

Bio Emmentaler Stück mit 200 g Vakuumverpackt

weitere Informationen:


Die Reifung macht die Würze, das Aroma

Die sehr lange Reifung sorgt bei unserem Bio Emmentaler für die Komplexität des Geschmacks, die Würze, das Aroma. Durch die trockene Reifung hat er eine helle Rinde. Die Farbe des Käseteiges ist bei der handwerklichen Fertigung je nach Jahreszeit unterschiedlich. Sehr Gelb mit satter Farbe im Frühling und Sommer, blassere Käse mit elfenbeinartigem Farbton aus der Wintermilch der mit Heu gefütterten Kühe. Mit gezielter Temperaturführung  während der Reifung regeln wir die Fermentation und damit das Aroma. Die großen 80 kg schweren Laibe werden in Handarbeit öfters gewendet, gereinigt und kontrolliert. 6 Monate ist die Mindestreifezeit beim Emmentaler würzig, sie kann aber auch bis zu 18 Monate dauern.

Das Ergebnis ist der gute Geschmack

Der Bio Emmentaler schmeckt leicht nussartig angenehm würzig, etwas pikant. Je reifer, je würziger damit dieses typische leichte krippeln auf der Zunge kommt. Am besten kommt er zur Geltung, wenn man den Bio Emmentaler in hauchdünne Scheiben schneidet. Unser Bio Emmentaler hat seinen guten Ruf auch deshalb weil es sich so schön aufschneiden und unkompliziert beim Verzehr ist. 

Bio Emmentaler traditionell in großen Laiben

Die Herstellung des Emmentalers in Laiben ist heute schon eine extreme Rarität. Nicht so bei Josef und Thomas die zwei Junior Käsemeister der Bio Käserei Höflmaier. Sie führen den Familienbetrieb in der Dritten Generation und sind 100%ig auf Bio eingestellt. Ihre Erfahrung über Generationen weitergegeben, eine ausgezeichnete Ausbildung zum Käsemeister, Erfahrungen in den Käsenationen Schweiz und Frankreich sind der Grundstein für die wunderbaren Käseprodukte der Käserei Höflmaier. Der Emmentaler wird in der Käserei Höflmaier noch Traditionell in großen Laiben mit 80 kg hergestellt. In der Käseindustrie machen das Maschinen, die zwei jungen Höfelmaier Käsemeister machen das mit jeder Menge Manneskraft. Es heißt nicht umsonst "Emmentaler macht starke Muskeln". Fitness Fans sollten eigentlich viel öfter zu gutem Bio Emmentaler greifen. Mit 25 Gramm Eiweiß ist der Emmentaler nämlich ein super Booster für Muskelwachstum und jeder Menge Extrapower.

Höfelmair Emmentaler Laib


Der Verbraucher weiß es nicht mehr!

Früher hatte jedes Dorf seine Tante Emma Läden und die Verbraucher wußten beim Einkauf, woher ihr Produkt tatsächlich stammte. Der Greißler gab gute Tipps für die einfache und feine Küche. Doch diese Zeiten sind lange vorbei. Mit unseren Informationen wollen wir diese Lücke wieder ein wenig schließen.

Schätze aus Österreich für Sie ausgewählt

Meine Meinung: Auf die Famiie Höflmaier ist Verlass. Qualität ist ihr Markenzeichen, da geht nichts raus was nicht passt. Die Käsesorten sind wunderbar ausgereift und sehr gut verträglich. Alle Käsesorten sind im Geschmack schön unterschiedlich. 
Die Lagertemperatur beträgt 4 - 12° C, bei einer Luftfeuchtigkeit von 80 - 90 %. Käse unbedingt "chambrieren", also eine halbe Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, damit er, noch verpackt, sein volles Aroma entwickelt.

Wie Gesund ist der Emmentaler?

Unser Emmentaler ist mindestens sechs Monate gereift, das macht ihn so besonders. Pro 100g enthält er 290 Mikrogramm Vitamin A, Vitamin A kann gut für eine gesunde Haut und ein gutes Sehvermögen sein. Durch die lange Lagerung ist der Emmentaler nahezu Laktosefrei in 100g sind nur mehr 0,1g Milchzucker enthalten, damit eignet sich der Emmentaler auch für Menschen mit Laktoseintolleranz. Bereits 100g Bio Emmentaler decken den täglichen Calciumbedarf ab. Man sagt auch Emmentaler ist gut für die Nerven, 100g Emmentaler enthalten etwa 10% des täglichen Magnesium Bedarfes, Magnesium kann zu einem gut funktionierenden Nervensystem beitragen. Außderdem enthält der Bio Emmentaler mehrere gesunde B Vitamine.

Wo kommen die Löcher im Emmentaler her?

Emmentaler Bio Rochmilch

Und wie ist das jetzt mit den Löchern im Käse?
Gerade beim Emmentaler ist das relativ klar. Ab der sechsten Woche der Fermentierung und vor allem durch eine gezielte Temperaturführung sammelt sich allmählich Gas an verschiedenen Stellen im Käse. Durch die dichte Rinde kann es nicht nach außen entweichen. Dabei bilden sich die berühmten Löcher im Käse. Für den Kenner sagen die Löcher viel aus, ideal sind fünf bis sechs Zentimeter große Löcher. Ovale oder sehr ungleichmäßig geformte Löcher sagen dem Käser da ist was nicht ideal gelaufen. Zu große Löcher sind rißgefährdet, zu kleine Löcher sagen die Reifung ist zu früh abgebrochen worden. Schon interessant diese Löcher im Käse.

Lagerung und Haltbarkeit

Eiskalt mag er es nicht, der Emmentaler mag es kühl. Ein kühler Raum oder das Käsefach im Kühlschrank. Vakuumverpackt und noch am Stück hält der Käse mehrere Wochen. Aufgeschnitten oder gerieben sollte er frisch verbraucht werden.
Tipp: Wichtig ist es den Käse nicht gemeinsam mit Brot zu lagern. Die Hefe im Brot läßt den Käse sehr schnell schimmeln. Auch bei den Schneidbrettern vorher von Brotresten sauber reinigen.

Produktinformationen:

Biokäserei Höflmair: Höflmaier & Co KG - Kerschham 8 - AT 5221 Lochen am See
AT-50198-EG - AT-BIO-301 Österreichische Landwirtschaft
Kategorie: Hartkäse, würzige Käsesorte 
Sorte: Emmentaler, Emmentaler Käse, Bio Emmentaler
Beste Lagerung: gekühlt lagern +4°C bis +12°C
Zutaten: Bio Rohmilch, Salz, Milchsäurebakterien, Lab
FIT: 45%
Milch: Heumilch - Frische Bio Rohmilch aus dem Salzburger Land
Milchverarbeitung: Rohmilch täglich frisch verarbeitet, nicht Pasteurisiert.
Verpackung: Käsestück in Vakuum verpackt

Nährwertangaben je 100g
Energie
 1687kcal / 403 kJ
Fett 30g
davon gesättigte Fettsäuren 20g
Kohlenhydrate 0,1g
davon Zucker 0,1g
Eiweiß 25g
Salz 1,9g

Gerne beantworten wir Ihnen Fragen zu den Allergenen, den Zutaten, zur Zubereitung, zur Lagerung der Artikel und zum verantwortlichen Lebensmittelhersteller. 


Aus dem Buch von Otto Schenk "Sachen zum Lachen"

Und oft erinnert mich meine Bildung an Emmentaler, indem sie wie dieser größtenteils aus Lücken besteht. 

"Mama, guck mal die Löcher in dem Käse!" so beginnt Kurt Tucholskys: Wo kommen die Löcher im Käse her? " Die Löcher.....also ein Käse hat immer Löcher" - "Mama aber der andere Käse hat doch keine Löcher?" - "Jetzt schweig und iß. Ich hab dir schon hundertmal gesagt, du sollst bei Tisch nicht reden! Iß" " Ich möcht aber wissen..." Geschrei, der Papa tritt ein. So beginnt diese herrliche Geschichte mit dem dramatischen Ausgang - Privatklagen - umgestoßenes Testament - Freundschaften zerbrechen - und alles nur wegen der Löcher im Käse.
Auf dem Schauplatz bleiben zurück ein trauriger Emmentaler und ein kleiner Junge, der die dicken Arme zum Himmel hebt und, den Kosmos anklagend, weithinhallend ruft: "Mama! Wo kommen die Löcher im Käse her ?"

Produktbewertungen

von Christian A. aus Deutschland
Liebe Rohmilchfreunde
So einen leckeren Emmentaler habe ich noch nicht gegessen. Kaufe gerne wieder.
 
 
von Erik Marc S. aus Deutschland
Sehr lecker
Einfach ein echter Käse. Unbestechlich lecker.
 
 


powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.