Knoblauchsuppe

Was die Knoblauchsuppe alles kann. Die Knoblauchsuppe ist in der Erkältungszeit eine gesunde Suppe und stärkt Ihre Abwehrkräfte. Der Knoblauch verhindert gerade wegen seiner Vitamine und Mineralstoffe die Ansteckungsgefahr beträchtlich. Das im Knoblauch enthaltene Allicin macht ihn zu einem natürlichen Antibiotikum, dadurch werden Viren ohne schädliche Nebenwirkungen bekämpft.  
Die Knoblauchsuppe bietet aber noch weitere interessante Eigenschaften:
Sie wirkt fiebersenkend, lindert den Hustenschmerz, hilft bei Bronchitis und senkt den Blutzucker.
Studien zeigen auch das Knoblauch zur Senkung den schlechten Colesterin beitragen kann.
Knoblauch reduziert den Bluthochdruck. Überhaupt Knoblauch ist das am häufigsten genutzte natürliche Heilmittel. ​

Lassen Sie sich die Zutaten jetzt nach Hause liefern. Mit dieser Knoblauchsuppe werden Sie Ihre Familie oder Gäste begeistern. Sicher diese Knoblauchsuppe ist etwas aufwendiger aber dafür belohnt sie sie mit einem Wohlgeschmack der besonderen Art.

Urknoblauch Sorten werden nur mehr selten angebaut.

Der Urknoblauch - Hardneck Knoblauch ist richtige Handarbeit, die Zehen müssen einzeln gesetzt werden. Dazu gibt es keine Maschinen. Lufttriebe müssen von Hand entfernt werden. Er wird nur mehr in kleinen Betrieben angebaut und ist im Handel kaum zu bekommen

Knoblauch vom Bauernhof 

Ja, es gibt tatsächlich einen Knoblauchbauer und er hat mehr als 50 Sorten Knoblauch und noch immer nicht genug. Wolfgang und seine Frau Beth bewirtschaften eine kleine Landwirtschaft in Permakultur die auf die Schaffung von dauerhaft funktionierenden, nachhaltigen und naturnahen Kreisläufen zielt, die Familie macht sich jetzt praktisch alles selbst. Noch ist der Knoblauch in Österreich nicht so gefragt wie in Ihrer früheren Heimat Seattle sagt Beth die aus Alaska stammt. In Amerika sind die Knoblauchsorten eine gefragte Delikatesse.

Knoblauchbauer Wolfgang Mayer

Die Knoblauchsorten bei Schätze aus Österreich

 4,82 €  32,13€/kg  
Stk. in den Korb
 4,82 €  32,13€/kg  
Stk. in den Korb
 4,82 €  32,13€/kg  
Stk. in den Korb
 4,82 €  32,13€/kg  
Stk. in den Korb

Unsere zusätzlichen Produkte für eine gute Knoblauchsuppe:

 4,07 €  16,28€/Liter  
Stk. in den Korb
 22,97 €  22,97€/kg  
Stk. in den Korb
 5,57 €  27,85€/kg  
Stk. in den Korb
 5,67 €  5,67€/kg  
Stk. in den Korb

 4,92 €  24,60€/kg  
Stk. in den Korb
 4,88 €  19,52€/kg  
Stk. in den Korb
 7,32 €  56,31€/kg  
Stk. in den Korb
 8,17 €  8,17€/kg  
Stk. in den Korb

Das Rezept für eine besonders gute Knoblauchsuppe:

Zutaten für 4 Portionen
125 ml Rohmilch Sauerrahm
8 Zehen Knoblauch der Sorte Deutscher Porzellan  ... unsere Knoblauchsorten
2 EL Bio Süßrahm Rohmilchbutter
1 EL Mehl
Petersilie
Pfeffer
Muskatnuss
1 Liter Rinderbrühe
50 Gramm Jersey Rohmilchkäse in Knoblauchöl

Für die Käsecroutons
2 Schnitten Sauerteig Roggenbrot  natürlich geht auch Tostbrot
200 g Bio Rohmilch Emmentaler gerieben
Bärlauchsalz
Cilipaste
Rohmilchbutter

Zubereitung

Die Knoblauchzehen schneiden oder ev durch die Presse drücken. In der Rohmilchbutter und mit Petersilie etwas andünsten. Mehl einrühren und unter rühren leicht bräunen. Mit der Rinderbrühe ablöschen und mit Pfeffer / Muskatnuss würzen. Die Suppe mindestens 30 min leicht köcheln lassen. Jetzt den Rohmilchkäse in der Suppe einschmelzen lassen und den Sauerrahm einrühren. Fertig abschmecken.
Dazu die Käsecroutns servieren:
Die Sauerteigbrot Schnitten leicht anrösten und in Würfel schneiden. Rohmilchbutter zergehen lassen und die Brotwürfel schön goldbraun anbraten. Mit Bärlauchsalz und Cilipaste würzen und den geriebenen Emmentaler darüber schmelzen. 
Als Alternative gibt es auch ein Rezept mit 250 ml Weisswein ablöschen und 400 ml Wasser aufgießen. Man kann die Suppe aber auch mit den Mixstab fein pürieren. Anstatt Rohmilch Sauerrahm kann man auch Rohmilch Obers also Süßrahm verwenden.



powered by viso.at

NEWSLETTER

Join our mailing list to receive updates on new arrivals and special offers.