Suche auf Kategorie eingrenzen   »aufheben/Alles
Grill Fleisch
Feinkost
Geflügel
Biofisch
Gourmetfleisch
Mangalitza Spezialitäten
Schinken
Wurst
Rohmilchbutter
Rohmilchkäse
Pralinen
Schokolade
Essen
Getränke
Kulinarische Geschenke
Logo Schätze aus Österreich
Feinkost Geflügel Fisch Fleisch Mangalitza Schinken Wurst Butter Käse Pralinen Schokolade Essen Trinken Geschenke Rezepte
Alles
Hallo Gast!
anmelden oder
registrieren 

0
Warenkorb
Grill Fleisch
Feinkost
Geflügel
Biofisch
Gourmetfleisch
Mangalitza Spezialitäten
Schinken
Wurst
Rohmilchbutter
Rohmilchkäse
Pralinen
Schokolade
Essen
Getränke
Kulinarische Geschenke

 Rezepte
• Küche & Rezepte

 Über uns
• Wir sind mehr!
• Argumente für uns

 Unsere Philosphie
• Grüne Lebensenergie
• Gesundes Wasser
• Gesunde Tiere
• Experten
• Bio Widerstand
• Vorsicht Lebensmittel

 Informationen
• Sicher einkaufen
• Bestellmöglichkeiten
• Saisonelles & Reservierungen
• Versand
• Gutscheine
• Widerrufsrecht
• Haftungsausschluss
• Datenschutz
• Cookies
• AGB
• Impressum

Gesunde Tiere = Gesundes Fleisch

Eines der Hauptprobleme unserer Zeit  "Wir essen viel zuviel Fleisch"

Durch den übermäßigen Fleischkonsum werden wir auch noch krank. Zuerst müssen wir die Tiere ernähren, halten sie unter unwürdigsten Bedingungen und machen die Tiere sogar zum Nahrungs Konkurrenten des Menschen. Es gibt ständig 1.000 Millionen Schweine und 1.400 Miliionen Rinder auf der Welt und es werden immer noch mehr. Bei Vernünftiger Ernährung würde die Hälfte genügen. Wir verbrauchen täglich bereits eine Million Tonne an Fleisch. Allein in Deutschland werden jährlich 58 Millionen Schweine, 630 Millionen Hühner und 3,2 Millionen Rinder geschlachtet

Fleischproduktion weltweit

       1950        1990        1994        1997        1999         2002         2003          2004        2009     2010
44 Mio. Tonnen 170 Mio. Tonnen 194 Mio. Tonnen 210 Mio. Tonnen 217 Mio. Tonnen 242 Mio. Tonnen 254 Mio. Tonnen 260 Mio. Tonnen 276 Mio. Tonnen    

Fleisch ist für unsere Ernährung sehr wichtig, nur die Dosis macht das Gift.

Es sollte aber in einer guten Ausgewogenheit zu den anderen Lebensmitteln stellen. Früher gab es Fleisch noch an Sonntagen oder nur zweimal pro Woche. Wenn Fleisch - dann sollte es auf unserem Speisepaln etwas Besonderes sein. Bewußt und mit Ehrfurcht Fleisch essen. Gesundes Fleisch von gesunden und in artgerechter Haltung aufgewachsenen Tieren ist das Gebot der Stunde. Bei uns wird von den Tieren alles verwertet und nicht nur die Edelteile. Ganz wichtig ist noch - alles aufessen - schon aus Ehrfurcht von den Tieren sollte nichts auf dem Müll landen. Der Wert einer Kultur bemisst sich daran, wie sie sich gegenüber Tieren verhält. (Gandhi)

Unser Fleisch kommt ausschließlich von gesunden Tieren mit artgerechter Haltung

Pustertaler Sprinzen

Die Pustertaler Sprinzen

Ursprünglich beheimatet waren die Pustertaler Sprinzen in Südtirol. Zur Zeit der Monarchie wurden die Pustertaler Sprinzen als die beste Rinderrasse ausgezeichnet. Der Erste Weltkrieg und der Anschluß Südtirols an Italien wurde der Rasse beinahe zum Verhängis. In den 30er Jahren zählte die Rasse noch mehr als 10.000 Stück. In den 90er Jahren waren es nur mehr wenige Sprinzen. " Weix und Almrose" zwei Pustertaler Sprinzen wurden von Jungen Bauern aus Österreich nach Nordtirol auf den Baumgartenhof importiert und ein Generhaltungsprogramm gestartet. Das war die Rettung der Rasse Pustertaler Sprinzen. 2009 wurde das 10 Jahre Jubiläum Erhaltungsprogramm der Pustertaler Sprinzen gefeiert. Das Schöne dabei Weix und Almrose waren auch bei der Feier eingeladen und inzwischen 14 Jahre alt. Jetzt gibt es wieder ca. 500 Pustertaler Sprinzen in Österreich.
☛ Pustertaler Gourmetfleisch

Mangalitza Schweine von Schätze aus Österreich

Die Mangalitza Schweine eine gefährdete Rasse
Wollschweine sind, im Gegensatz zu den Turbo Schweinerassen, stressunempfindlich. Sie sind sehr sehr menschenfreundlich. Aber man muss sich schon täglich mit ihnen beschäftigen, das kraulen lieben sie sehr und buhlen dabei regelrecht um die Streicheleinheiten. Das nicht nur die kleinen auch der Eber mit 270 kg stellt jeden Tag die Rangordnung beim Kraulen klar.
Wollschweine im Allgemeinen sind bekanntlich sehr klug und neugierig. Was ein Wollschwein einmal entdeckt hat vergisst es nicht mehr. Schwachstellen bei der Einzäunung merkt sich ein Wollschwein ein Leben lang.
Aufgrund Ihrer Intelligenz kann man sie aber auch erziehen, wenn auch mit etwas Mühe kann man ihnen sehr viel beibringen. Wenn Sie grantig sind folgen auch die Wollschweine nicht immer, wie bei den Menschen halt.
☛ Mangalitza Produkte

Geflügel auf Gut Haberhaide

Wir begegnen Schwester Henne & Bruder Hahn mit Respekt. Im Gegensatz zu sehr vielen Menschen, bei denen sich das Verhalten zum Huhn als reichlich unzivilisiert erweist.
Im Winter gibt es bei uns kein Geflügel, unsere Hühner sind auf der Weide und da liegt Schnee. Es gibt auch keine schnellen Grillhendl, unser Geflügel ist für die Bratpfanne. Muskulös und groß sind sie und auf einer Stufe wie ihre berühmten, nicht blaublütigen aber blaufüßigen Verwandten aus der Bresse.
Unser Geflügel wird in Kleingruppen (200 Hendl) gehalten und wächst gesund auf.

Achtung: immer nur kleine Mengen verfügbar, reservieren Sie rechtzeitig, am Besten gleich.

Zackelschafe von Schätze aus Österreich

Das Zackelschaf ist die letzte noch erhaltene Schafrasse mit Schraubenhörnern. Die dichten Vlieslocken können bis 30 cm lang werden. Sie schützen die Tiere im Winter vor Kälte und im Sommer vor Überhitzung. Es gilt als "Hoch gefährdete Rasse", 2009 betrug der Herdebuchbestand nur mehr 288 Tiere.
☛ Mehr Info über das Zackelschaf

Erste Bio Fischerei im Land Salzburg
Die Krieg Fischerei existiert schon seit 100 Jahren. Die Umstellung auf Bio erfolgte bereits im Jahr 2000. Es wurde in naturnahe Verhältnisse investiert um den strengen Richtlinien einer Biofischerei gerecht zu werden. Über einen Zeitraum von zwei Jahren wachsen die Saiblinge und Forellen heran. Diese  ausgezeichnete Qualität ist in den Feinschmeckerlokalen in Österreich ein Begriff.
Bio Fischer

Die Teiche liegen in Werfenweng auf einer Höhe von 1500m und sind sehr naturnahe angelegt, keine Betonwannen sondern mit Naturböschungen damit die Strömung in den Teichen einem fließenden und ruhenden Wasser gleichkommt. Durch die ständigen Wechsel an Ruhe und Bewegung haben unsere Biofische ein besonders bissfestes und zugleich zartes Fleisch. Unsere Bio-Seeforellen und Bio-Saiblinge werden durch diese Art der Fischerei zu einem besonderen Geschmackserlebnis.
☛ Zu unserem Fischbereich


Österreichische Spezialitäten jetzt einfach online kaufen

Sehr gewissenhaft ausgewählte Österreichische Spezialitäten für Feinschmecker, Biofreunde und Ernährungsbewusste ganz einfach online kaufen. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen und erleben Sie mit unseren Österreichischen Spezialitäten die Metamorphose von der rustikalen Brotzeit zur elaboriert handwerklichen Delikatesse. Raritäten vom Mangalitza Schwein, Gourmet Fleisch, Geflügel, Bio Fisch, die Sie nur bei uns bekommen. Wir liefern gut gekühlt direkt zu Ihnen nach Hause. Österreichische Spezialitäten einfach Online bestellen und genießen.

Schätze aus Österreich - Ihr Lebensmittel Online Shop für regionale Feinkost

Unsere Antwort auf die verlorene Ethik und den guten Geschmack. Lebensmittel aus artgerechter guter Tierhaltung von unseren Bauern mit großzügiger Weidefläche, viel Sonne und guten Trinkwasser. Hergestellt mit über Generationen überlieferten Wissen in kleinen feinen, handwerklichen Betrieben. Als Alternative zu den industriellen Lebensmitteln sollen unsere Schätze aus Österreich ein Garant für ein gutes und kraftvolles Leben sein.

Lieferanten von Schätze aus Österreich

 

Unsere beliebtesten Bereiche

Mangalitza, Gourmetfleisch, Biofisch, Geflügel, Rohmilchbutter, Rohmilchkäse


Josefine Lemmerer

 

" Ich finde die Besten Lebensmittel für Sie "

Josefine Lemmerer

Gerne berate ich Sie telefonisch +43 6214 7243

Schätze aus Österreich
Eichenweg 26
5302 Henndorf
Österreich
Tel.: +43 6214 7243
Fax.: +43 6214 72432
E-Mail: 
J.lemmerer@schaetzeausoesterreich.at

Newsletter abonnieren    

 

Günstiger Versand Österreich und Deutschland ab € 3,80         Kein Kleinmengenzuschlag          Kein Mindestbestellwert          ab € 150,00 Versandkostenfrei 

Bestellmöglichkeiten

Bezahlung

Versand

Online Bestellung im Shop System

Bestellung mit Fax          +43 6214 72432

Bestellung mit Email

Bestellung per Telefon    +43 6214 7243 

SICHER BEZAHLEN MIT SSL Verschlüsselung

Kreditkarte Mastercard, Sofortüberweisung, Paypal, Vorauskasse, Überweisung

Bezahlung bei Schätze aus Österreich

Standardversand, Expressversand, Kühlversand.

Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Lebensmittel Kühl Versand. 

Schätze aus Österreich, der Frischeversand für traditionelle und gesunde Lebensmittel aus Österreich.

Seit 2005 beliefern wir unsere zufriedenen Kunden in Österreich und Deutschland mit ausgewählten hervorragenden Lebensmitteln.
Lebensmittel aus besonders guter Tierhaltung mit viel Weidefläche, gesundem Futter, viel Sonne und glasklarem Trinkwasser. Lebensmittel von Handwerkern, hergestellt mit über Generationen überlieferten Wissen in kleinen ganz feinen handwerklichen Betrieben.

Weitere Online Angebote von Schätze aus Österreich

SchätzeausÖsterreich.de - Magazin - Feinkostgeschenke.at - Golfpräsente.at - Pralinenshop.at - IhrLogo.at 

© 2005-2017 Schätze aus Österreich     Impressum     AGB     Kontakt     Produktindex