Nur Feiglinge werden alt

Spermidin Altersforschung

Der Jungzellen Effekt

Neueste Forschungen 2018. Dr. Slaven Stekovic ist Molekularbiologe an der Franzens Universität. Er ist Altersforscher und das Buch der Jungzelleneffekt geschrieben. Für mich eine Pflichtlektüre für alle Ü60er. Er ist vor allem mit den gesundheitlichen Vorteilen des Fastens beauftragt. Die zahlreichen Studien sind beeindruckend erklärt. Der zweite Teil des Buches fasziniert mit der Erforschung von Spermidin. Ein Stoff der die Zellerneuerung positiv beeinflusst.

Autophagie

Die moderne Altesforschung beschäftigt sich stark mit dem Thema Fasten. Leider sind die wissenschaftlichen Forschungen begrenzt weil es für dieses Thema keine Förderungen gibt. Fasten ist ja eine kostengünstige Gesundheitsvorsorge, wer will das schon?
Bei der Erforschung von Intervallfasten kommt das Thema Autophagie stark vor. Die Autophagie ist eine Zellreiniguung die nach einer längeren Fastenzeit eintritt. Der Müll in den Zellen wird recycelt und als wiederaufbereitete Energie den Zellen wieder zugeführt. Also die perfekte Jungzellenkur.
Ich und meine Frau Fasten jeden Montag - Mittwoch und Freitag. Komplettfasten also 36 Stunden keine Nahrung, wir machen das jetzt schon seit drei Jahren und sind damit sehr glücklich. Außerdem hat es uns von 15 kg Gewicht befreit. Das war aber ein Nebeneffekt. Unser Wohlbefinden hat sich in dieser Zeit um ein vielfaches verbessert. Die restlichen Tage sind wir aber die selben Genießer wie vorher, vor allem das Wochenende war uns dabei wichtig. Ein Wochenendtag ohne guten Essen das geht gar nicht.

>> Buchempfehlung: Der Jungzellen-Effekt von Dr. Slaven Stekovic - ein Buch das man nicht mehr weglegen kann.

Dr Slaven Stekovic Interview

Spermidin Forschung

Ein neuer Bereich der Altersforschung von Dr. Slaven Stekovic. Spermidin ist eine körpereigene Subtanz die nicht nur in jeder Zelle unseres Körpers, sondern auch in Nahrungsmittel enthalten ist. Die Konzentration von Spermidin nimmt mit zunehmenden Alter ab. In Forschungen wurde nachgewiesen das eine Zugabe von Spermidin zur Nahrung vor Herzalterung schützt und das Leben verlängert.
Spermidin ist auch in einigen Lebensmitteln enthalten, wobei da die Weizenkeime an erster Stelle stehen. Weizenkeime haben mit großen Abstand den höchsten Spermidin Anteil 0,4 mg/g. Aber auch in Nüssen0,04mg/g, Mango, Äpfel und vor allem in Käse 0,03mg/g ist Spermidin enthalten.

Unser Lieblingsfrühstück

Weizenskeime haben den größten Anteil an Spermidin.

Das Lieblingsfrühstück ist unser Sauerteig Holzofenbrot mit frischer Rohmilchbutter und frischen Weizensprossen vom Laufener Landweizen, selbst gezogen. Es ist erstaunlich einfach wie schnell man den Weizen sprossen kann. Die Weizensprossen vom Laufener Landweizen sind eine echte Bereicherung für den Speiseplan.

>> zum Sprossenbereich von Schätze aus Österreich

Spermidin kann man aber auch als Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen.

Empfehlung: SpermidinLife ... TLL The Longevity Labs GmbH ... Schubertstraße 62, 8010 Graz

Iss dich Jung - Frank Madeo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren